Erfolgsgeschichten „Frauen in Führungspositionen“

In „KarriereSpiegel“ werden Frauen in Führungspositionen porträtiert. Diese Woche ist es Elke Benning-Rohnke, die im Wella-Vorstand war. Sie hat zwei Kinder und ihr Mann und sie sind berufstätig. Sie berichtet darüber, welche Aussagen ihr beim Wiedereinstieg begegnet sind – und was sich nach einem Verkauf an ein amerikanisches Unternehmen verändert hat.  Sie macht auch deutlich, dass manche Einstellungen zu arbeitenden Eltern ein deutsches Problem sind. Ihre Geschichte macht Mut!

Den lesenswerten Beitrag finden Sie hier:

http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/elke-benning-rohnke-top-managerinnen-und-ihre-erfolgsgeschichten-a-1007847.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s